Unsere Leistungen

Als Ingenieurbüro für Technische Gebäudeausrüstung bieten wir Ihnen als Bauherr in allen Bauphasen, angefangen bei ersten Vorüberlegungen, über Entwurf, Planung, Genehmigung, Ausführung, bis zur Abrechnung und Projektdokumentation unser umfangreiche Wissen im Bereich aller haustechnischen Anlagen. Zudem bieten wir Ihnen die Begleitung Ihrer Objekte über den gesamten Lebenszyklus an.

Beratung

Eine enge Abstimmung mit unseren Kunden ist die Basis für eine gute und langfristige Zusammenarbeit. Hierfür stellen wir unser gesamtes Fachwissen und die langjährige Erfahrung zur Verfügung ohne die spezifischen Vorstellungen und Wünsche unserer Kunden aus den Augen zu verlieren.

Planung

Unser Team ist in der Lage Planungsaufgaben über das gesamte Spektrum der Technischen Gebäudeausrüstung zu übernehmen. Wir können Ihnen alle Leistungsphasen der HOAI anbieten. Die Planung kann nach Wunsch des Kunden in den CAD-Formaten AutoCAD (*.dwg) und PLANCAL NOVA umgesetzt werden. Dabei sind wir in der Lage die vom Kunden vorgegebenen Layer- bzw. Referenzstrukturen zu übernehmen und erfüllen somit die jeweiligen Industriestandards. Ausschreibungen werden von uns im GAEB-Format erstellt und können auch im WORD- bzw. EXCEL-Format zur Verfügung gestellt werden. Auf Wunsch ist auch die Ausarbeitung nach STLB möglich.

 

Kostenkontrolle

Aufgrund unserer engen Kontakte zu Generalunternehmern und ausführenden Firmen sowie unserer langjährigen Erfahrung mit Bauträger- und Industrieprojekten sind wir in der Lage Ihnen die Kosten für geplante Objekte mit sehr hoher Genauigkeit zu ermitteln. Dabei können wir aufbauend auf einer Funktionalausschreibung oder Konzeptplanung die Massenermittlung und Kalkulation eigenständig durchführen. Unsere Kostenermittlungen basieren auf den Preisansätzen der ausführenden Firmen. Es werden die Material-, Lohn- und sonstigen Kosten ermittelt und die üblichen AGK´s dazugerechnet. Damit steht dem Kunden ein umfangreiches Zahlenwerk zur Verfügung, das auch Transparenz bei Änderungen im Konzept bietet. Selbstverständlich sind wir auch in der Lage überschlägige Kostenschätzungen anhand von Grobkonzepten für geplante Objekte auszuarbeiten.

Bauüberwachung

Die Überwachung der Arbeiten auf der Baustelle erfordert bei der Technischen Gebäudeausrüstung neben dem fundierten Fachwissen eine Menge an Erfahrungen mit komplexen Projekten und den Blick fürs Wesentliche. Zudem muss eine sehr große Daten- und Informationsflut so bearbeitet und strukturiert werden, dass ein erfolgreiches Gelingen des Gesamtobjekts sichergestellt ist. Der direkte Kontakt zu den Handwerkern aber auch die Gespräche mit den Fachleuten der jeweiligen Firmen und Lieferanten bedürfen ein hohes Maß an Team- und Führungsfähigkeit. Gerade hier hat sich unser Team bei vielen Objekten durch sachliches und zielorientiertes Arbeiten einen Namen gemacht und geniest sowohl bei den Auftraggebern als auch bei den beteiligten Firmen hohes Ansehen. Die Bauüberwachung umfasst neben den Kontrollen vor Ort auch die gesamte Terminplanung und –verfolgung, Protokollführung bei Besprechungen, Aufmassprüfung und Kostenverfolgung sowie die visuelle Dokumentation des Baufortschritts.

 

Gutachten

Privatgutachterliche Leistungen können wir Ihnen für das gesamte Spektrum der Gebäudetechnik anbieten. Für die Bereiche Zentralheizung- und Lüftungsbau steht Ihnen Herr Sollacher als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger zur Verfügung. Besuchen sie hierzu die eigene Homepage unter - www.sv-sollacher.de

Abnahme

Oftmals benötigen Auftraggeber und ausführenden Firmen bei der Abnahme fachkundige und neutrale Unterstützung, um Mängel festzustellen und deren Beseitigung zu überwachen. Wir bieten hier vielen Kunden die Möglichkeit einer neutralen Bewertung, auch und gerade wenn wir mit der Planung und Bauüberwachung nicht betraut waren. Diese Leistung wird von vielen Kunden gerne angenommen, weil mit einem geringen zeitlichen und finanziellen Aufwand ein hohes Maß an Sicherheit für beide Parteien entsteht.

 

Messen / Optimieren

Exakte Kenntnis über die Betriebszustände der einzelnen Anlagen und optimale Einstellung und Einregulierung der Komponenten ist die Grundvoraussetzung für einen wirtschaftlichen Betrieb aller technischen Anlagen. Wir legen auf diesen Leistungsteil sehr großen Wert und sind heute in der Lage die komplette Anlagentechnik eigenständig zu optimieren. Als leistungsumfang seinen hier exemplarisch aufgeführt:

  • - Thermografische Untersuchung von Bauteilen und Komponenten
  • - Luftmengenmessungen und Abgleich von Anlagen
  • - Leistungsmessungen an Ventilatoren, Pumpen, Wärmetauschern, etc.
  • - Hydraulischer Abgleich von Rohrnetzen
  • - Durchfluss- und Verbrauchsmessungen
  • - Analyse von Wasserqualitäten (ggf. über ein Labor)
  • - Einstellen von Sollwerten und Kennlinien in der jeweiligen Regelung



Selbstverständlich verfügen wir über alle hierfür erforderlichen Messgeräte, die regelmäßig überprüft, kalibriert bzw. geeicht werden.

Energieberatung

Die ENEV 2009 und die neue ENEV 2012 verpflichten zur Erstellung eines Energieausweises für Wohn- und Nichtwohngebäuden. Der geläufige, verbrauchsorientierte Energieausweis für Wohngebäude wird mittlerweile vielfach günstig angeboten und erstellt. Der Sektor der Nichtwohngebäude stellt ein hohes Maß an technischen Kenntnissen vor allem bei der Anlagentechnik voraus. Deshalb haben wir unseren Schwerpunkt auf diesem Gebiet gesetzt.

Die energetische Bewertung und Optimierung von Gebäuden geht aber weit über die Ausstellung eines Energiepasses hinaus. Eine gründliche Datenerfassung und messtechnische Bewertung aller Bauteile und Anlagen ist die Basis für effektive Energieberatung und damit Grundlage für Modellrechnungen zur Amortisation Ihrer Investitionen in Energiesparmassnahmen. Bei Nichtwohngebäuden ist seit dem 1.7.2009 der Energieausweis verpflichtend!

© 2018 Ingenieurbüro Bernhard Sollacher  |  Impressum  |  Datenschutz